Spektrum

interdisziplinaer
spektrum
arbeitet INTERDISZIPLINÄR


In unserem Team aufgrund vielseitiger Herkunft und Ausbildungshintergründe der Mitarbeiter. Intern mit den Schwesterfirmen EK Energiekonzepte und Lenum. Extern mit allen Projektbeteiligten wie Architekten und Fachplanern.

ganzheitlich
spektrum
arbeitet GANZHEITLICH

Ganzheitliche Planung von Tages- und Kunstlicht sowie gestalterisches Verständnis über alle Phasen – vom Konzept bis zur Fertigstellung des Projekts.

nachhaltig
spektrum
arbeitet NACHHALTIG

Der regionale Bezug zur Natur beeinflusst unsere Arbeit tagtäglich und motiviert zur nachhaltigen Lichtplanung und Schonung der Ressourcen.

Philosophie

Spektrum ist überzeugt

Eine unverwechselbare Beleuchtung prägt die charakteristische Lichtstimmung im Raum und schafft Ambiente, Behaglichkeit und Sicherheit. Das richtige Licht fördert Kreativität, Effizienz und Produktivität von lernenden und arbeitenden Menschen und reduziert Fehler. Innovative, einzigartige und unverkennbare Atmosphären bleiben Kundinnen und Gästen lange in Erinnerung.

 

Und für Menschen, deren Sehleistung eingeschränkt ist, erleichtert eine angepasste Beleuchtung den Alltag.

 

Mit ganzheitlichen, ästhetischen und funktionalen Lichtlösungen entwerfen und planen wir mit viel Leidenschaft das für die Bedürfnisse der Menschen optimale und an die jeweilige Situation angepasste Licht. Kunstlicht und Tageslicht berücksichtigen wir gemeinsam, um die optimalen Lösungen zu finden und die Basis für eine gute Raumatmosphäre zu schaffen.

SPEKTRUM IST MOTIVIERT
Unser erfahrenes Team ist stetig auf der Suche nach innovativen und zugleich nachhaltigen Lösungen auf höchstem gestalterischen Niveau.
SPEKTRUM IST MITARBEITERFREUNDLICH
Viele unserer Mitarbeiter arbeiten Teilzeit – auch das bedeutet für uns nachhaltig und zukunftsorientiert.
SPEKTRUM IST ERFAHREN
Unser Team besteht aus Mitarbeitern unterschiedlichster Herkunft – bezüglich ihrer Ausbildung wie auch kulturell. Wir beschäftigen Architekten, Innenarchitekten und Produktdesigner aus 6 verschiedenen Nationen mit einem umfassenden Verständnis für Licht, aber auch für den gesamten Baubereich und Bauablauf, sowie langjähriger Berufserfahrung in der Bau- und Energiebranche.

arbeitsweise

das ganze spektrum

Das ganze Spektrum. Das bedeutet für spektrum die professionelle und gewissenhafte Bearbeitung unserer Projekte in allen Phasen, von der ersten Konzeptskizze über Visualisierungen, lichttechnische Berechnungen, Ausschreibung, Detailzeichnungen bis hin zu Bauleitung, Einleuchten und Inbetriebnahme.

 

Unser Arbeitsspektrum umfasst Handskizzen ebenso wie CAD-basierte Zeichnungen, computerbasierte Lichtberechnungen ebenso wie handgefertigte Bemusterungen. Unsere Arbeitsweise basiert auf langjähriger Erfahrung, Professionalität, auf unserer internen Vernetzung und auf unserem Teamgeist.

ideen
Wir entwickeln Konzepte, welche auf jedes Projekt individuell zugeschnitten sind, und wissen sie verständlich und überzeugend darzustellen. Unsere Skizzen und Visualiserungen verbildlichen unsere Ideen und machen sie sichtbar.
planung
Unsere professionelle Planung beinhaltet die Umsetzung der präsentierten und optimierten Ideen. Berechnungen und Musteraufbauten garantieren die normgerechte und funktionierende Umsetzung der Konzepte.
detaiilierung
Unsere Projekte sind für uns erst mit der Übergabe an die Bauherrschaft abgeschlossen. Dazu braucht es die gewissenhafte Detailplanung aller relevanten Bereiche, um eine professionelle Ausführung garantieren zu können. Dabei steht die enge Zusammenarbeit mit allen am Projekt beteiligten Personen im Vordergrund.

Vernetzung

unser firmennetzwerk, bestehend aus lenum ag in vaduz und ek energiekonzepte in zürich, bietet ihnen folgende dienstleistungen:
    1. Nachhaltiges Bauen & Zertifizierung
    2. Bauphysik & Bauakustik
    3. Bauökologie
    4. Zustands- & Potenzialanalysen
    5. Energiekonzepte
    6. Expertisen, Messungen & Simulationen
    7. Energieberatung öffentliche Hand
    8. Energieeffizienz & Klimaschutz in Unternehmen
                        
 
 
Mitgliedschaften (relevant für spektrum)

SLG (Schweizerische Lichtgesellschaft)

IALD (Gründungsmitglied DACH)

LIA (Liechtensteinische Ingenieur- und Architektenvereinigung)

Geschichte

SPEKTRUM ist das Lichtplanungs-Team der Lenum AG / Vaduz und EK Energiekonzepte AG / Zürich.
2020Unser Licht Brand spektrum wird geboren, um uns noch besser positionieren zu können, um noch effizienter und designorientierter arbeiten zu können und um unseren Kunden bestmögliche Projektlösungen anbieten zu können.
Mit unseren Schwesterfirmen bilden wir ein enges Netzwerk. Gemeinsam sind wir länderübergreifend tätig und haben einen Pool von rund 30 Mitarbeitenden zur Verfügung.
Wir verstehen uns als kompetenten Ansprechpartner für die Bereiche Lichtplanung, Nachhaltigkeit, Bauphysik und Energiekonzepte innerhalb eines interdisziplinären Planungsteams.
Das Verständnis des Gebäudes als Gesamtsystem widerspiegelt sich in unserer Teamzusammensetzung mit Mitarbeitenden aus unterschiedlichsten Disziplinen. Diese Vielfalt ermöglicht es uns, innerhalb des Teams bewährte und neue Lösungsansätze interdisziplinär zu entwickeln, zu beurteilen und umzusetzen. Wir entwickeln und realisieren innovative Projekte mit höchsten gestalterischen Ansprüchen für nachhaltige, energieeffiziente und umweltschonende Bauten.
2017LDE Light Design Engineering AG Liechtenstein wird in Lenum AG / EK Energiekonzepte AG integriert.
So kann ein weiteres Fachgebiet der ganzheitlichen Energieplanung abgedeckt werden. Uwe Belzner war 1989 Mitgründer der LDE Belzner Holmes in Stuttgart, 2003 gründete er die LDE Liechtenstein AG.
2010Lenum AG übernimmt die Anteile von 3Plan AG an EK Energiekonzepte AG.
Seitdem sind EK Energiekonzepte AG und Lenum AG Schwesterfirmen, die eine enge Zusammenarbeit pflegen. Gemeinsam können wir auf ein breites Know-how und vielfältig ausgebildete Mitarbeiter zugreifen.
Lenum AG und EK Energiekonzepte AG entwickeln und realisieren innovative Strategien zur Nachhaltigkeit im Bereich Energie und Umwelt. Die Arbeitsweise versteht das Gebäude im Zusammenspiel mit seiner Umgebung. Nur ein exaktes Abstimmen aller Teilbereiche (Bauphysik & Innenraumklima, Gebäudetechnik & Energiesysteme, Material & Baukonstruktion, Wirtschaftlichkeit & Lebenszykluskosten) führt uns zu erfolgreichen Konzepten.
2007Gründung EK Energiekonzepte AG von Bob Gysin + Partner und 3Plan AG
2000Gründung Lenum AG in Vaduz/ LI von Christoph Ospelt und Gerwin Frick

Team

Karriere

Spektrum ist neugierig

Möchtest du Teil unseres spektrums werden? Wir sind immer an spannenden und motivierten Bewerbungen interessiert.

Bitte sende dein aussagekräftiges Portfolio (PDF) an info@spektrum.design.