Tanzhaus in Zürich

Neubauprojekt

Tageslichtplanung

Leistung: Vorprojekt bis bis Inbetriebnahme

Architekt: Barozzi Veiga

Zeitraum: Fertigstellung 2019

Foto: Simon Menges

Architektur und Tageslicht

Eine (Hass-) Liebe

Beim Tanzhaus Zürich wurde sehr viel Wert auf eine attraktive Tageslichtstimmung im Gebäude gelegt. Licht und Schatten werten die Räume in einer stimmungsvollen Symbiose auf. Dank einer sorgfältigen Planung des Ausblicks aus dem Tanzhaus in die Umgebung kann das anziehende Stadtbild mit der vorbeifliessenden Limmat sowohl durch die Fassadenfenster als auch durch die Oberlichter erfahren werden.

Wichtige Bestandteile der Tageslichtnutzung und des Ausblicks sind der extra für dieses Projekt entworfenen pflanzliche Sonnenschutz für die Trapezfenster und die Festbeschattung der Oberlichter.

 

links:

Stadt Zürich Ersatzneubau Tanzhaus

Architekt Barozzi Veiga

 

Vortrag:

Vortrag Architektur und Tageslicht in Entwurf und Planung