Montforthaus Feldkirch Innenbeleuchtung

Innovative und beispielhafte Lichtlösung  für das Montforthaus

Innen- und Aussenraumbeleuchtung, Bühnenlicht

 

Leistung: alle Phasen vom Konzept bis zur Inbetriebnahme

                  (mit Uwe Belzner, BELZNER HOLMES Light-Design)

Architekt: Hascher Jehle Architekten/ Mitiska Wänger Architekten ZT

Zeitraum: 2011 – 2014

Fotos: David Matthiessen

 

Unser Lichtplanungsbüro entwickelte eine durchgängige Architektur- und Bühnenlichtlösung für das neue Veranstaltungs- und Kongresszentrum in Feldkirch.

Dem architektonischen Grundgedanken der Durchlässigkeit sollte auch die Lichtgestaltung folgen: So sollte das durch große Glasflächen einfallende Tageslicht in den Innenbereich weitergeführt werden, damit das Licht eine gleichmäßige und selbstverständliche Wirkung im gesamten Montforthaus erzeugt. 

Die Kunstlichtlösung kann an die verschiedenen Nutzungen angepasst werden.  Durch die Möglichkeit die Farbtemperatur der Leuchten zu variieren ist es möglich, je nach Anlass und Tageszeit die gewünschte Stimmung zu erzeugen – von der Fachtagung über Konzerte bis hin zu stilvollen Empfängen. 

Mit diesem Projekt konnten wir 2017 den Deutschen Lichtdesignpreis in der Kategorie Kulturbauten gewinnen.